Zusammenbau der Kettensäge Benzinmotorsäge RT-41 von RAWETEC

20.03.2015 13:24 | Wissenswertes & News, Technik, Videos

 

Beschreibung:

  • entfernen Sie die Gehäusemuttern des Kettenbremsdeckels und
  • ehmen Sie den Kettenbremsdeckel von der Kettensäge ab
  • Setzen Sie die Kettenschiene auf die Kettensäge und legen Sie dann die Sägekette um die Kupplungsglocke.
  • Achten Sie bitte darauf, das Sie die Kette richtig herum anlegen und die Sägezähne nach vorne zeigen.
  • Legen Sie die Kette korrekt in die Führung des Schwertes und ziehen Sie dann das Schwert nach vorne.
  • Nun können Sie den Kettenbremsdeckel wieder aufsetzen und mit den Muttern fixieren (noch nicht fest anziehen).
  • Zum spannen der Sägekette können Sie nun an der Stellschraube die Kettenspannung einstellen(5 mm Luft zum Schwert).
  • Sobald Sie die Sägekette richtig gespannt haben, können Sie die Muttern am Kettenbremsdeckel festziehen.
  • Anschließend kurz noch kontrollieren pb alles korrekt funktioniert und eingestellt ist. Fertig!

Sollten Sie eventuell noch Fragen zum Zusammenbau der Benzinmotorsäge haben, können Sie uns auch gerne telefonisch oder per Email kontaktieren.    


RAWETEC GmbH

Gegründet wurde die RAWETEC GmbH 2013 zur Marken-Spezialisierung und hat sich im Direktvertrieb auf Forst-, Gartengeräte und Zubehör spezialisiert.