Zusammenbau der Einhandkettensäge Benzinmotorsäge RT-25

20.04.2015 08:40 | Wissenswertes & News, Technik, Videos

 
 

So bauen Sie die Einhandkettensäge RT-25 zusammen

  • lösen Sie die Mutter und Inbusschraube vom Kettenbremsdeckel
  • entfernen Sie den Kettenbremsdeckel von der Kettensäge
  • legen Sie nun die Sägekette um die Kupplungsglocke und achten Sie darauf, das die Zähne der Kette nach vorne zeigen.
  • setzen Sie nun das Kettenschwert auf die Kettensäge und legen Sie die Kette in die Führung der Schien.
  • bringen Sie nun die Kette ein wenig auf Spannung indem Sie an der Spannschraube der Kette drehen
  • Nun können Sie den Kettenbremsdeckel wieder aufsetzen und mit der Mutter leicht fixieren (noch nicht fest anziehen).
  • an der Spannschraube der Kettensäge können Sie nun die gewünschte Spannung der Kette einstellen (5 mm Luft zum Schwert).
  • Sobald Sie die Sägekette richtig gespannt haben, können Sie die Mutter und die Inbusschraube am Kettenbremsdeckel festziehen.
  • Anschließend kurz noch kontrollieren ob alles korrekt funktioniert und eingestellt ist. Fertig!

Sollten Sie eventuell noch Fragen zum Zusammenbau der Einhandkettensäge haben, können Sie uns auch gerne telefonisch oder per Email kontaktieren.    


RAWETEC GmbH

Gegründet wurde die RAWETEC GmbH 2013 zur Marken-Spezialisierung und hat sich im Direktvertrieb auf Forst-, Gartengeräte und Zubehör spezialisiert.